Schnitzelbank 2016

 Korruption, Bestechung und viel mehr, oh no
D’Fifa isch do vorne mit däbi, yeah yeah
dene hän mir schließlich z’verdanke
Fußball WM bi viel Schnee und viel Gliiihwii

Stellet euch mol vor, was des für Folge het
Schneeanzüg und Mütze Schwarz, Rot, Gold
Bim Public Viewing muen, mir an Ranze friere
Wenn de Autocorso mit Schneekette rollt.

D’Wöschwiiber singe jetz für euch hüt z‘obe, oh yeah
Endlich isch die Fasnacht widda do, yeah, yeah
Do chasch widda ha ä dummi Schnure

Un keine cha sich go beschwere cho.

 

 Au wenn mirs letscht Johr scho mol devo cha hän, oh no
Mien mir des hüt nonemol erwähne, yeah yeah
Us de Glotze kennt de Schorle Blitzer jede
Mir sin die Deppe der Nation – I könnt grad bläre.

So peinlichi Akione, die sin jo so saublöd
Ganz Dütschland lacht uns us dofür ohje
Mir möchte gar nit wüsse, was use cho wär,
häts statt Schorle au no ä menges Schnäpsle ge.

D’Wöschwiiber singe jetz für euch hüt z‘obe, oh yeah
Endlich isch die Fasnacht widda do, yeah, yeah
Do chasch widda ha ä dummi Schnure

Un keine cha sich go beschwere cho.

 

 

De Hemdglunki diesjohr ä mol anderscht, oh no
vom Märtplatz in drei Richtige durch d’Stadt, oh no
mit me Schnittmuster chönt me’s grad verwechsle
Wenn sich d’wege krüze dann wird’s richtig glatt.

Mues me denn so blöd, mit Traditione breche,
nüm in Stette so wie’s frieher war.
Aber eigentlich, miestes mir jo wüsse
J.R. Trotzkopf het sich durchgsetzt, des war klar.


D’Wöschwiiber singe jetz für euch hüt z‘obe, oh yeah
Endlich isch die Fasnacht widda do, yeah, yeah
Do chasch widda ha ä dummi Schnure

Un keine cha sich go beschwere cho.


 Dies Johr hän D’Wöschwiiber Jubiläum, oh yeah
33. Johr duets uns scho ge, yeah yeah
Leider isch chei Halle zur verfigig,
suscht hätte mir uns sicher zämme d’Kante ge.

In Stette ischs vorbei, dört wird jetzt nümmi gfiert,
au Hauge het uns am Seil abgegloh,
däbi hätte mir in Stette, trotz Netz an de Decki
halt mim Bauhelm mit Euch d’Sau use gloh.

D’Wöschwiiber singe jetz für euch hüt z‘obe, oh yeah
Endlich isch die Fasnacht widda do, yeah, yeah
Do chasch widda ha ä dummi Schnure

Un keine cha sich go beschwere cho.


Bisch im Freie und gnießisch d’Natur, oh yeah
stiegt ä komisch’s Lüftle dir in’d Nase, oh no
es bi nit ich, was isch denn des dann nur
tja des sin dann wohl die VW Abgaße.

Die Amis hän dies Johr, diese Dreck entdeckt
Wönn Millione dofür iklage.
Die sin defür bekannt, für ihri Heuchlerei,
die duen mehr als 30 Liter durejage.

 

 


D’Wöschwiiber singe jetz für euch hüt z‘obe, oh yeah
Endlich isch die Fasnacht widda do, yeah, yeah
Do chasch widda ha ä dummi Schnure

Un keine cha sich go beschwere cho.


 Alluminium im Deo solsch vermeide, oh yeah
Jetzt soll au no d’Wurscht unsgsund si, oh no
Was zum Deufel solle mir do mache
Hauptsach s’betrifft nit unser Markgräfler Wii.

Nur guet das d’Schwizer des no gar nit gmerkt hän,
in Schare chömme sie de Saich go kaufe
drum luege mir ihne gern däbi zue
wie sie mim Sondermüll über d’Grenze laufe.

D’Wöschwiiber hän hüt z’Obe für euch gsunge, yeah yeah
Endlisch isch die Fasnacht wieder do, yeah yeah
Mir hän cha ä richtig dummi Schnurre,
un keine soll sich jetzt beschwere cho.

 

 

 

 Gedichtet von den Sabine Diesterweg, Ramona Oswald und Michael Leonhardt